Hydraulischer Zylinderprüfstand
Hydraulischer Zylinderprüfstand
TÜV-Zertifikat
TÜV-Zertifikat
Technologie > Qualitätssicherung und Prüfverfahren

Zylindertest und Qualitätssicherung

Messanzeige am Prüfstand
Messanzeige am Prüfstand
Alle Zylinder werden in unserem Werk bezüglich ihrer Ausführung und ihrer Funktion überprüft. Zum Prüfumfang gehören unter anderem die Kontrolle von Maßen, Schichtdicken, Material- und Fertigungszeugnisse sowie Druck- und Dichtigkeitsprüfungen. Sämtliche Prüfungen werden bei horizontaler Lage der Hydraulikzylinder vorgenommen. Gehört ein Hydraulikaggregat und eine Steuerung zum Lieferumfang, kann die Prüfung der Gesamtanlage auf Wunsch auch mit dem zugehörigen Aggregat erfolgen. Neben Konstruktionszeichnungen, Berechnungsunterlagen, Materialzeugnissen sowie Funktionsbeschreibungen gehören die Prüf- und Abnahmezeugnisse zur Dokumentation jedes Zylinders. Die Abname wird auf Kundenwunsch auch mit einer zuständigen Prüfbehörde, wie beispielswiese DNV, GL, TÜV o.a. durchgeführt.

  • Zertifizierung nach ISO 9001 : 2008
  • Umfangreiche Auslegungs-, Fertigungs- und Abnahmedokumentation
  • Abnahmen durch GL, DNV, TÜV usw. möglich
  • 100 % Prüfung aller Hydraulikzylinder
  • Statische, dynamische Tests sowie Funktionstests möglich
  • Mediendruckbereich bis 660 bar
  • Prüfung mit Mineralöl oder Sonderhydraulikfluiden
Messung Zylinderinnendruck
Messung Zylinderinnendruck