Walzenwechselzylinder
Walzenwechselzylinder
Walzenanstellzylinder
Walzenanstellzylinder
Pfannendrahturm
Pfannendrehturm
Geschäftsfelder > Ausrüstung für Stahlwerke

Präzision trifft rauen Einsatzfall

Hohe Temperaturen und extreme Bedingungen -in der Stahlproduktion arbeiten Hunger-Zylinder dennoch mit höchster Genauigkeit!

In Stahlwerken werden Hydraulikausrüstungen auf Grund der hohen Kraftdichte sowie wegen ihrer Robustheit eingesetzt. Walzenanstellzylinder können beispielsweise Kolbendurchmesser von über 1 m erreichen. Dabei sind neben den hohen Kräften auch Regelgenauigkeit von wenigen hundertstel Millimeter gefordert.

Walzstraße
Walzstrasse
Walzstraße, Südafrika
Walzstraße, Südarfika
Pfannendrehturmzylinder
In Stahlwerken werden Pfannendrehturmzylinder für das Handling der Stahlschmelze eingesetzt. Neben den hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Sicherheit müssen diese Hydraulikzylinder auch den hohen Umgebungstemperaturen gerecht werden. Die Zylinder bewähren sich seit vielen Jahren und werden in verschiedenen Baugrößen und in unterschiedlichen Bauformen, mit Gelenkaugen, mit Kugelgelenken und mit Pleuelstangen gefertigt. Die Dichtungs- und Führungselemente der Hunger DFE GmbH sind genau auf die Einsatzbedingungen in Stahlwerken abgestimmt.